Markenrecht-Forum

| 355 Beiträge | Archiv | Impressum | Suche |
| Markenrecherche | MarkenG-Kommentar |

Forum für
Kennzeichen-
und Markenrecht


Zurück zum Forum


Namensrecht in individueller eMailadresse

geschrieben von Survival am 19.12.2007 um 19:13:11

Hallo!

Da der Spam immer mehr wird und ich mich immer häufiger darüber ärgere, daß meine eMailadresse scheinbar schon oft weiter gegeben wurde, wollte ich wissen, wer dieses macht. Um dieses zu erfahren, habe ich folgendes vor:

Jeder, der mit mir in eMail-Kontakt steht, bekommt eine eigene eMailadresse bei mir.
Dazu ein Beispiel:
Wenn ich einem Herrn Karl Mustermann aus der Firma Muster GmbH eine eMail schicke, wird die Absender- und AntwortADRESSE (der AbsenderNAME ist ausschließlich mein Name) von mir wie folgt lauten:
karl_mustermann.muster_gmbh@meine_domain.de
Demnach komplett: "Mein_Name (karl_mustermann.muster_gmbh@meine_domain.de)"
Diese Adresse will ich ausschließlich zur Kommunikation zwischen dieser Person bzw. Firma und mir nutzen. Ansonsten wird die Adresse nirgendwo publik gemacht.

Die Frage, die mir dazu einfällt ist, ob man damit in das Namensrecht z.B. der Firma Muster GmbH eingreifen würde bzw. es damit verletzen würde?


Gruß
Survival


  • Namensrecht in individueller eMailadresse - Survival - 19.12.2007 19:13:11

Auf diesen Beitrag antworten

Name: 
E-Mail: 
 E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Beiträgen zu diesem Thema
 E-Mail-Adresse im Forum anzeigen
Titel: 
Nachricht: 
PIN